Bowspirit Kids Group folgen

Visionen werden Stein für Stein gebaut - Bowspirit Kids

Pressemitteilung   •   Nov 27, 2018 12:00 CET

Visionen werden Stein für Stein gebaut.

Die US-amerikanische Bestsellerautorin Lysa TerKeurst schrieb in einem kleinen Dreizeiler "Big things are built one brick at a time" (Große Dinge werden Stein für Stein gebaut.).
Übertragen auf das ambitionierte Ziel der Bowspirit Kids, Kindertränen in Freudentränen zu verwandeln, bedeutet dies: "Visionen werden Stein für Stein gebaut" (Visions are built one brick at a time.).

"Wir möchten kranken und traumatisierten Kindern helfen, indem wir ihnen 'Erholung von der Krankheit' und den Aufenthalt auf einem schwimmenden Erholungscamp ermöglichen", so der Gründer der Bowspirit Kids Michael Speckenbach.

Die Bowspirit Kids betrachten sich als eine Initiative von ganz normalen Menschen für diejenigen kleinen Mitmenschen, denen das Leben ein Foul gespielt hat. "Unsere Vision wird Wirklichkeit werden, wenn jeder mithilft, den das Schicksal unserer potentiellen kleinen Gäste nicht kalt lässt", so Speckenbach weiter. "Wir sind nicht aktiv auf der Suche nach einem Großsponsor. Ganz sicherlich aber hießen wir sie oder ihn sehr herzlich willkommen, wenn er oder sie vor unserer Tür stünde. Und wir kennen auch niemanden, der uns das benötigte Passagierfährschiff schenken will. Aber natürlich wäre es uns eine Ehre, wenn eine der europäischen Reederfamilien nach vielen vernünftigen Entscheidungen in der erfolgreichen Entwicklung ihrer Geschäfte eine Entscheidung träfe, die der Stimme des Herzens folgt. - In allererster Linie basiert unser Vorhaben jedoch auf dem Vertrauen in das Engagement vieler und nicht auf dem einiger weniger. Nur gemeinsam sind wir Menschen stark - das war schon immer so."

Seit dem Start Anfang November gibt es bereits zwei Möglichkeiten zu helfen, dass die hinter dem Namen Bowspirit Kids stehende Vision Wirklichkeit wird:

Entweder man unterstützt das Vorhaben der Bowspirit Kids mit einer klassischen Spende - online auf https://www.bowspirit-kids.org/de/spenden/klassische-spenden.html oder offline durch eine Überweisung auf das Konto der Bowspirit Kids gemeinnützige GmbH mit der IBAN DE42 2304 0022 0033 6263 00 bei der Commerzbank AG in Lübeck (BIC COBADEFFXXX).

Oder man beteiligt sich am Weltrekordversuch der Bowspirit Kids mit einem kostenpflichtigen Eintrag auf der "größten schwimmenden Pinnwand der Welt" https://www.bowspirit-management.com/de/pinnwand/jetzt-mitmachen.html. Hier verbindet sich der Spaß an dem Social event 2018/19 mit der Mittelbeschaffung für eine große Idee.

Nun ist mit freundlicher Unterstützung der Burda Direct Interactive GmbH für die Unterstützer der Bowspirit Kids in Deutschland eine weitere Möglichkeit hinzugekommen: Charity-SMS.

Schnell und nachhaltig von unterwegs helfen - es ist so einfach mit dem Namen unseres Maskottchens - Bowie!

Als Unterstützer schickt man eine SMS mit dem Kennwort BOWIE5 oder BOWIE10 an die Kurzwahl 81190. Sofort erhält man eine kostenlose Bestätigungs-SMS und weiß so, dass die Hilfe auch angekommen ist.

Über die nächste Handyrechnung bzw. das Prepaid-Guthaben, werden bei Verwendung des Kennwortes BOWIE5 5,00 € bzw. bei Verwendung des Kennwortes BOWIE10 10,00 € zzgl. der Standard-SMS-Versandkosten des Mobilfunkanbieters berechnet.

Für jede SMS über 5,00 € bzw. 10,00 € erhalten die Bowspirit Kids direkt 4,83 € bzw. 9,83 € (also 5,00 € abzgl. 0,17 € bzw. 10,00 € abzgl. 0,17 €).

Baue jetzt mit deinem individuellen Stein mit an einer Vision, die das Leben von kranken und traumatisierten Kindern über Ländergrenzen hinweg nachhaltig verbessern wird!

🐧 🐧 🐧

Die Bowspirit Kids Group wurde im Frühjahr 2018 in Lübeck (Deutschland) gegründet. Unser Aktivitätsschwerpunkt liegt in der Schaffung eines maritimen Freizeit- und Erholungscamps für kranke und traumatisierte Kinder und deren Geschwisterkinder - den sog. "Schattenkindern" -, die Spaß und Abwechslung von der Krankheit erfahren sollen. Hierzu wollen wir uns die Mobilität eines Passagierfährschiffes zunutze machen, um auch außerhalb des Basisortes operieren zu können und so die Bowspirit Kids Group und ihre Arbeit weltweit vorzustellen und weitere Projekte unter dem Leitgedanken "Erholung von der Krankheit" zu initiieren.

Die Gruppe besteht aus zwei Gesellschaften - der Bowspirit Kids gemeinnützige GmbH (www.bowspirit-kids.org) und der kommerziell geführten Bowspirit Management GmbH (www.bowspirit-management.com), welche gesellschaftsrechtlich so miteinander verflochten wurden, dass erwirtschaftete Gewinne nicht an Gesellschafter ausgekehrt werden können, sondern der übergeordneten gemeinnützigen Zielsetzung zugeführt werden.

Die Bowspirit Kids Group beabsichtigt, ihre Aktivitäten nicht allein auf klassische Spenden zu stützen, sondern finanzielle Ressourcen auch durch social events und Businesspatenschaften einzuwerben. Los ging es im vierten Quartal 2018 mit der Aktion "Die größte schwimmende Pinnwand der Welt".

Angehängte Dateien

PDF-Dokument