Bowspirit Kids Group folgen

Bowspirit - Was verbirgt sich hinter diesem Namen?

Pressemitteilung   •   Nov 01, 2018 12:00 CET

Bowspirit - die Stimmung am Bug.

Wir sind der Überzeugung, dass unsere jungen Gäste etwas ganz Besonderes sind - gerade wegen des Fouls, welches ihnen das Leben vermeintlich gespielt hat.

Wir halten sie für die ungeschliffenen Diamanten unserer künftigen Gesellschaft. Auch wenn ihr Umfeld und vielleicht auch sie selbst dies beim Anbordgehen kaum für möglich halten werden, gehören diese Kinder und Jugendlichen in die erste Reihe - ganz nach vorne.

Der "Bowsprit" (ohne i zwischen dem p und dem r), zu gut Deutsch "Bugspriet", ist bei den klassischen Segelschiffen das über den Vorsteven hinausragende, fest mit dem Rumpf verbundene Rundholz. Es ist sozusagen der vorderste feste Teil im Bugbereich (an dem ggf. noch der bewegliche Klüverbaum angeschlagen werden kann).

Ergo: Der Bugspriet ist die eigentliche "Spitze" des Schiffes … und da gehen wir jetzt gedanklich einmal hin …

Wer einmal am Bug eines Schiffes stand - und das muss kein Segelschiff gewesen sein -, der weiß, dass dort eine ganz besondere Atmosphäre herrscht:

Hinter einem das Schiff mit all seiner Geschäftigkeit, von der man hier vorne nichts hört und sieht, und vor einem nichts als das weite, unendlicheMeer und der Horizont - Freiheit …!

Das ist - Achtung: hier kommt ein kleines Wortspiel - der Bowspirit. Die Stimmung am Bug.

Wer dies selbst noch nicht erleben durfte, kennt aber zumindest zwei Schlüsselszenen aus der 1997er Verfilmung von "Titanic" mit Kate Winslet (als Rose) und Leonardo DiCaprio (als Jack) in den Hauptrollen …:

Als Jack zum ersten Mal an den Bug der TITANIC kommt und auf der Reling steht, ruft er voll Begeisterung und Lebensfreude "Ich bin der König der Welt …!"

Als Rose in einer späteren Szene von Jack mit verbundenen Augen an den Bug geführt wird, auf die Reling steigt und die Augenbinde abnimmt, ruft sie voll Freude "Jack - ich fliege …!"

Dieses Gefühl …

"Ich bin der König der / meiner Welt"

"Ich stehe (wieder) an der vordersten Stelle - in meinem Leben"

… ist es, was wir unseren jungen Gästen nach Trauma und / oder Krankheit vermitteln möchten.

Jedes Bowspirit Kid wird - entsprechend abgesichert - einmal während seines Aufenthaltes an Bord die Gelegenheit haben, diesen Bowspirit selbst zu erleben. Ein "once in a lifetime"-Erlebnis!

🐧 🐧 🐧

Die Bowspirit Kids Group wurde im Frühjahr 2018 in Lübeck (Deutschland) gegründet. Unser Aktivitätsschwerpunkt liegt in der Schaffung eines maritimen Freizeit- und Erholungscamps für kranke und traumatisierte Kinder und deren Geschwisterkinder - den sog. "Schattenkindern" -, die Spaß und Abwechslung von der Krankheit erfahren sollen. Hierzu wollen wir uns die Mobilität eines Passagierfährschiffes zunutze machen, um auch außerhalb des Basisortes operieren zu können und so die Bowspirit Kids Group und ihre Arbeit weltweit vorzustellen und weitere Projekte unter dem Leitgedanken "Erholung von der Krankheit" zu initiieren.

Die Gruppe besteht aus zwei Gesellschaften - der Bowspirit Kids gemeinnützige GmbH (www.bowspirit-kids.org) und der kommerziell geführten Bowspirit Management GmbH (www.bowspirit-management.com), welche gesellschaftsrechtlich so miteinander verflochten wurden, dass erwirtschaftete Gewinne nicht an Gesellschafter ausgekehrt werden können, sondern der übergeordneten gemeinnützigen Zielsetzung zugeführt werden.

Die Bowspirit Kids Group beabsichtigt, ihre Aktivitäten nicht allein auf klassische Spenden zu stützen, sondern finanzielle Ressourcen auch durch social events und Businesspatenschaften einzuwerben. Los ging es im vierten Quartal 2018 mit der Aktion "Die größte schwimmende Pinnwand der Welt".

Angehängte Dateien

PDF-Dokument